Was sind Professionals?

Professionals erlernen bereits einen Beruf in einer Dualen Ausbildung, in einem Dualen Studium, an einer Berufsfachschule oder bilden sich an einer Fachschule weiter. Professionals zeigen ihr technisches Interesse über das Berufsleben hinaus. Professionals bereiten sich selbstständig für ihre digitale Zukunft vor und zeigen dies mit innovativen und kreativen Ideen.


Internationaler Ideenwettbewerb Digitaltalente

Der berufliche Alltag aller Branchen wurde noch nie so durch die Digitalisierung beeinflusst wie zurzeit. Das betrifft nicht nur die Kommunikation und das Zusammenarbeiten, sondern wird künftig ganze Berufsbilder verändern oder gar ersetzen. Der Bedarf an Mitarbeitenden mit IT-KnowHow ist international immens gefragt, kommende Generationen müssen deshalb gezielt auf eine digitale Arbeitswelt vorbereitet werden.

Fördern sie als Verantwortliche/r in der beruflichen Bildung das Entwicklungspotential und den Teamgeist ihrer Auszubildenden durch Projekte?

Im „Internationalen Wettbewerb Make-IT Digitaltalente“ haben sie die Chance im internationalen Vergleich zu zeigen, wie zukunftsweisend die Ausbildung in ihrem Betrieb oder in ihrer Ausbildungseinrichtung gestaltet ist. Lassen sie ihre Auszubildenden am Wettbewerb teilnehmen. Beweisen sie, wie ihre Projekte/Ideen gegen Teilnehmende aus Russland und China bestehen können.


Beratungstermin09.03.2021 10-11 UhrBeratungstermin22.03.2021 13-14 Uhr

Make-IT sucht junge Menschen mit digitalem Talent

Im Internationalen Ideenwettbewerb Digitaltalente zeigen Professionals, wie sie in eigener Motivation Lösungen für berufliche Fragestellungen entwickeln und sich für das Berufsleben fit machen. Zielgruppe sind junge Menschen bis 29 Jahre, die sich noch in der Aus- und Weiterbildung befinden oder diese gerade abgeschlossen haben.

Ihr interessiert euch für IT, Coding oder Steuerungselektronik? Wir möchten eure digitalen Ideen und Lösungen näher kennen lernen, egal ob ihr aus den Bereichen:

       Elektronik und Informationstechnik

       Medien und Gestaltung

       Produktion und Fertigung

       Veranstaltungstechnik

       Mobilität und Logistik oder einem anderen Berufsfeld.


Teilnehmen können alle Projektarbeiten, die seit Mai 2019 entwickelt und umgesetzt wurden, oder noch im Entstehungsprozess sind und bis zum 31.05.2021 fertiggestellt werden.

Dabei sein kann:

  ein clever automatisiertes oder digitalisiertes System

  eine praktische App

  eine kluge SmartLösung

  oder eine andere Idee mit digitalem Schwerpunkt


Was macht eine Idee zu einer guten Idee?

Zu einer guten Idee gehört als erstes das Erkennen eines Bedürfnisses oder eines Problems. Für dieses sollte dann eine Lösung gefunden werden, die:

• die Anforderungen erfüllt
• einen echten Mehrwert schafft
• sich mit den vorhandenen Mitteln umsetzen lässt


Wo finde ich eine gute Idee?

Vielleicht hast du sogar schon eine gute Lösung gefunden oder gibt es Dinge die dich schon immer gestört haben:

• Das Lieblingsessen in der Kantine ist immer vergriffen
• Ersatzteile könnten auch selbst digital produziert werden
• Die Erfassung von Arbeitsprozessen ist zu umständlich
• Aushänge werden von den Mitarbeitern nicht wahrgenommen


Was ist eine digitale Lösung?

Eine digitale Lösung soll ein bestehendes System durch Digitalisierung erweitern, ersetzen oder neu gestalten. Die Lösung soll weiter gedacht sein und einen oder mehrere der folgenden Punkte erfüllen:

• Die Automatisierung eines Systems durch Steuerungselektronik
• Die Vernetzung von Systemen und Geräten
• Die Verarbeitung und Analyse von Daten
• Die Umwandlung oder Neuausrichtung von Unternehmensprozessen



Ein Talentewettbewerb ist die Gelegenheit mit Spaß und Kreativität eine zukunftsweisende Aufgabe zu lösen. Du möchtest dein digitales Talent zeigen und dich für Nachhaltigkeit einsetzen!

Im Rahmen des 2. Professionals Wettbewerbs soll die Möglichkeit des e-Upcycling näher untersucht werden. Ziel ist es das Potential nicht mehr genutzter Technik durch den Einsatz von Elektronik und Digitaltechnik wieder zu nutzen oder für andere Bereiche nutzbar zu machen.

Du bist bereits in einer beruflichen Ausbildung oder interessierst dich für Technik!

Dann zeige Deinen Teamgeist in einer Gruppe von 2 bis 4 Teilnehmenden und
sei dabei!

Termine:

Anmeldung: ab sofort
Anmeldeschluss: 11. Januar 2021
Abgabetermin: 15.03.2021
Preisvergabe: März 2021

Interessante Projekte

Digital und Sozial. Die App zur barrierefreien Informationsgewinnung...
#eUpcycling #repurposing #Nachhaltigkeit Was verbindet ein 25 Jahre altes […]
Virtuelles Training: Additive Fertigung und biomimetisches Design
Um den Anforderungen an des Lüften des Klassenraums gerecht zu werden, entwickeln und bauen...
eUpcycling: Sortieranlage mit Rückführung – Konzeptentwicklung Was verbindet ein […]
Frauen an den Code MINT-Berufe und Coding sind nichts […]