Die CodeWeek hat im Oktober 2020 junge Menschen zum Hacking, Making und Coding aufgerufen. Auch die GFBM-Akademie war diesmal mit zwei Workshops am 14.10. und 21.10. vertreten.

Klevere Schülerinnen und Schüler konnten im Workshop „hands on coding a device“ die Grundlagen der Programmierung an einem Arduino erlernen. Es wurden Schaltungen aufgebaut, LEDs zum Blinken gebracht und Motoren gesteuert.

Der Workshop „Programmiere einen Roboter“ war eine Entdeckungsreise in die Welt des autonomen Fahrens anhand von Lernrobotern. Die jungen Programmiererinnen und Programmierer konnten Roboterfahrzeuge programmieren und im Labyrinth des Wettbewerbs „RoboMaze“ testen. Mit viel Spaß und neuem Wissen konnten alle Teilnehmenden in die Coding Zukunft starten.

Categories:

Tags:

Comments are closed