Am Samstag den 22. August 2020 hatten junge Menschen, nach langer Corona-Pause, die Chance in direkten Kontakt mit Ausbildungsbetrieben und Universitäten zu treten. Auf der Abi Zukunft Berlin gab es für Abiturient/Innen eine Fülle an Informationen zur Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft und Entscheidungshilfen für eine Ausbildung oder ein Studium. 
 
Auch das Make-IT Team nutzte die erste Bildungsmesse nach der Corona-Pause und suchte das Estrel Congress Center auf. In regem Informationsaustausch mit Ausbilder/Innen, Personalmanager/Innen und Hochschulvertreter/Innen konnten Frank Schröder (Projektleitung) und Michael Kiehl über das Make-IT Vorhaben informieren. Der Förderung von Auszubildenden mit digitalen Projekten und dem Wettbewerbsgedanken standen die Unternehmensvertreter/Innen offen und mit großem Interesse gegenüber. 

Das Make-IT Team freut sich über eine zukünftige Beteiligung der Unternehmen und eine Vielzahl an Wettbewerbsteilnehmer/Innen. 

Categories:

Tags:

Comments are closed